5. Juni 2017

Referenzen

Lernender Student vor Formeln uauf einer großen Tafel.

So sieht es oft zu Anfang eines empirischen Projekts aus. Mit unserer Hilfe muss das nicht so bleiben.

Sich beim wissenschaftlichen Arbeit beraten zu lassen, setzt ein hohes Maß an Vertrauen in die fachliche Kompetenz des Gegenübers voraus. Schließlich muss am Ende ja alles passen. Daneben sollten idealerweise auch die persönliche Chemie und das Arbeitsklima stimmen, um produktiv zusammenzuarbeiten und die Zeit effektiv zu nutzen. Auf beide Faktoren legen wir großen Wert und konnten damit bisher stets überzeugen. Das sagen unsere Kundinnen und Kunden über uns:

Masterarbeit BWL

Bei meiner Masterarbeit im BWL-Studium hat mich Michael Naber bei der Auswertung meiner empirischen Untersuchung sowohl methodisch als auch mit SPSS unterstützt.

Da ich kaum statistische Vorkenntnisse mitbrachte, erklärte er mir strukturiert und praxisnah anhand meiner Daten die nötigen Grundlagen und ging dabei geduldig auf meine Nachfragen ein. Aus der Vielzahl möglicher Analysemethoden half er mir, das für meine Arbeit Passende zu finden und mich bei der Auswertung in SPSS zurechtzufinden. Insgesamt trafen wir uns dazu viermal, die Treffen dauerten jeweils ca. eine Stunde. Darüber hinaus konnte ich auch für kurze Rückfragen spontan anrufen.

Michael hatte dabei mit seiner besonnenen Art auf jede Frage eine Antwort und verstand es besonders, komplexe Zusammenhänge einfach und leicht verständlich zu erklären. Ich hätte vorher nicht für möglich gehalten, dass ich als Statistik-Laie mit etwas Hilfe so komplexe Analysen durchführen und sogar verstehen könnte.

Dafür vielen Dank 🙂

Bianca M.

Seminar Inhaltsanalyse

Unser Pflichtseminar Inhaltsanalyse vermittelte alle praktischen Kenntnisse des Forschungsinstrumentes von der Literaturrecherche bis hin zur Datenauswertungsstrategie.

Durch die regelmäßige Abfrage und Wiederholung unseres theoretischen Wissens aus vorherigen Semestern, hilfreichen Seminarunterlagen und dem Einbezug passender Fachliteratur wurden wir Studenten dazu motiviert, im Seminar selbständig zu arbeiten.

Herr Stieler verfügt über eine hohe Kompetenz in Methoden der empirischen Sozialforschung. Die Organisation und das Zeitmanagement im Seminar waren optimal und wir erhielten von Herrn Stieler stets zügiges, konstruktives Feedback zu unseren Leistungen.

Studentin aus Dresden (Wintersemester 2015/16)

Datenauswertung für Abschlussarbeit

Im Rahmen der Datenauswertung für eine Abschlussarbeit erhielt ich umfangreiche Unterstützung von Sebastian Stieler.

Er schafft es, meinen Arbeitsprozess mit konstruktiven Hinweisen und hilfreichen Tipps zu begleiten. Ich habe stets den Eindruck, ihn bei allen auftretenden Fragen kontaktieren zu können. Sebastian arbeitet zuverlässig, geduldig und pflichtbewusst. Es gelingt ihm immer wieder, trockene Statistik-Themen mit amüsanten Beispielen verständlich und einprägsam zu illustrieren.

Anne Paula L.

Rettung in nächtlicher Stunde

Für eine Präsentation im Rahmen einer empirisch orientierten Tagung habe ich dringend Hilfe beim Rechnen und Interpretieren einer Regressionsanalyse benötigt.

Alex hat mich gut verständlich via Skype unterstützt, obwohl es bereits spät am Abend war. In 1,5 Stunden haben wir gemeinsam eine Lösung für meinen statistischen Notfall gefunden und die Regression inklusive aller Diagramme fertig gerechnet und interpretiert.

Für diese “Rettung in nächtlicher Stunde” möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Franziska G.