FAQ

Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen?

Hier findest du die Antworten.

Hier haben wir für dich die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten rund um Empiriks gesammelt. 

Zeitaufwand

In welchem Umfang kann ich eure Beratung in Anspruch nehmen?

Üblicherweise werden wir für dein Projekt ein Zeitkontingent vereinbaren, das du stundenweise als Termine in Anspruch nehmen kannst.

Dadurch hast du die Flexibilität, uns genau in den Phasen deines Projekt in Anspruch zu nehmen, in denen du Unterstützung benötigst. Darüber hinaus ist es natürlich jederzeit möglich, weitere Stunden dazu zu buchen.

Wie kann ich abschätzen, wie viel Zeit mein Projekt beansprucht?

In manchen Fällen ist das kein Problem, etwa wenn du für die Dauer des Semesters einmal wöchentlich Unterstützung in Form von Nachhilfe möglich. In anderen Fällen, etwa bei der gemeinsamen Fragebogenerstellung und größeren Datenauswertungen, ist es dagegen schwerer möglich.

Wir werden dir im Rahmen der kostenlosen Erstberatung zwar eine grobe Schätzung des zeitlichen Aufwands nennen, aber am Ende entscheidest alleine du, für wie viele Stunden du uns in Anspruch nehmen möchtest.

Und natürlich ist es problemlos möglich, zunächst ein geringes Zeitkontingent zu vereinbaren und bei Bedarf weitere Stunden nachzubuchen, wenn sich bei dir der Bedarf ergibt.  

Werden alle Projekte in Zeitstunden abgerechnet?

Nein. Je nach Art und Umfang des Projekts gibt es auch die Möglichkeit, einen pauschalen Preis zu vereinbaren. Wir werden in diesem Fall gemeinsam mit dir das angestrebte Arbeitsergebnis festlegen und dafür einen Preis und einen Umsetzungstermin vereinbaren.

Diese Variante bietet sich besonders für Lektorat oder Korrektorat an, aber auch für Projekte, in denen ein hohes Maß an Programmierarbeit eingeschlossen ist.

Bezahlung

Welche Bezahlmöglichkeiten kann ich nutzen?

Wir akzeptieren Zahlungen per Überweisung oder PayPal.

Wann wird meine Zahlung fällig?

Üblicherweise vereinbaren wir nur eine Vorauszahlung in Höhe eines Stundensatzes, bevor wir mit der Arbeit beginnen. Den Restbetrag stellen wir dir jeweils zum Ende eines Monats oder nach Abschluss des Gesamtprojekts in Rechnung.  

Mein Projekt umfasst einen längeren Zeitraum. Muss ich den Gesamtbetrag auf einmal zahlen?

Nein. Bei Projekten, die einen längeren Zeitraum umfassen oder wenn du noch gar nicht sicher bist, in welchem Umfang du mit uns zusammenarbeiten willst, erhältst du von uns jeweils am Monatsende eine Rechnung über die erbrachten Leistungen.

Wie wir arbeiten

Wie macht ihr euch ein Bild von meinem Projekt und meinen Anforderungen?

Der Auftakt jedes Projekts ist unsere kostenlose Erstberatung: In einem unverbindlichen ersten Gespräch kannst uns mitteilen, was genau dein Problem beinhaltet und wie wir dir helfen können.

Auch wir werden dir einige Fragen stellen, um den Aufwand und das Ziel besser umreißen zu können: Insbesondere interessieren uns der Zeithorizont, ob Daten bereits vorhanden sind oder erst erhoben werden müssen, mit welchem Programm die Auswertung erfolgen soll und ob es eventuell besondere fachliche Anforderungen gibt. 

Darauf basierend erstellen wir dir ein unverbindliches Angebot für die weitere Zusammenarbeit. 

Wie läuft eine Beratung normalerweise ab?

Unser Hauptfokus liegt darin, dich fachlich und inhaltlich soweit fit zu machen, dass dein Problem keines mehr ist:

Das umfasst zum einen natürlich die klassische Nachhilfe, in der wir dir das nötige methodische Rüstzeug mitgeben, um dein Problem zu meistern. Über Zoom oder Skype haben wir die Möglichkeit, uns direkt auszutauschen und zusätzlich am geteilten Bildschirm auch Ergebnisse und Unterlagen zu Hilfe zu nehmen. 

Auch das Arbeiten mit den verschiedenen Statistik-Programmen ist häufig eine Herausforderung, auf die man vor Einstieg in die praktische Arbeit oft nur unzureichend vorbereitet ist: Auch hier ist es optimal, am geteilten Bildschirm zusammenzuarbeiten, um Fehler und Probleme direkt zu erkennen und schnell selbständig zu werden.

Last but not least besteht ein wichtiger Teil der Beratung in der Auswertung und Diskussion deiner Ergebnisse: Du willst in der Lage sein, deine Ergebnisse selbstbewusst und sicher zu interpretieren und zu vertreten. Auch hierauf bereiten wir dich zielgenau vor. 

Findet die Beratung komplett online statt?

Das hängt ganz von der konkreten Aufgabe ab:

  • Bei Beratung zur Methodenauswahl und -anwendung oder der praktischen Arbeit mit deinen Daten ist es natürlich zwingend nötig, direkt am Bildschirm zusammenzuarbeiten und sich Face-to-Face auszutauschen.
  • Beim Lektorat und Korrektorat werden wir dagegen deine Unterlagen offline durchsehen und bearbeiten. Auf Wunsch stehen wir dir natürlich für ein abschließendes Auswertungsgespräch zur Verfügung.
  • Für viele Projekte hat sich ein Mittelweg als optimal erwiesen: Je nach Komplexität des Problems, deinem Wissensstand und dem Grad, bis zu dem du uns in Anspruch nehmen möchtest, werden wir einen Teil der Beratung als Videokonferenz durchführen, aber auch teilweise Auswertungen und Analysen vorbereiten, um gemeinsam die Ergebnisse zu diskutieren.

Unser Ziel ist, eine Lösung zu finden, die bestmöglich an deine Bedürfnisse angepasst ist.   

Kann ich mir meine*n Ansprechpartner*in aussuchen?

Durch unsere breite fachliche Aufstellung kann unser Team in einer Vielzahl von Fächern unterstützen. Für dein Projekt werden wir dir in der Regel das Teammitglied vorschlagen, das fachlich und inhaltlich die größte Schnittmenge mit deinem Projekt aufweist. 

Grundsätzlich versuchen wir natürlich, deinen Wunsch nach einer bestimmten Ansprechperson aus unserem Team zu berücksichtigen.

In seltenen Einzelfällen, etwa wenn wir stark ausgelastet sind oder im Fall von Krankheit, bitten wir dich aber um Verständnis, wenn wir dir eine andere Ansprechperson vorschlagen müssen.

Welche Statistik-Software beherrscht ihr?

Unser Team beherrscht alle gängigen statistischen Software-Pakete, insbesondere:

  • R
  • SPSS
  • Stata
  • Python

Wie stellt ihr sicher, dass die formalen Anforderungen meines Faches berücksichtigt werden?

Während der kostenlosen Erstberatung werden wir uns auch nach besonderen formalen und fachlichen Anforderungen erkundigen.

Wenn es dazu neben den allgemeinen formalen Vorgaben wie z.B. APA etwa Leitfäden oder Dokumente deiner Institution gibt, werden wir dich bitten, uns diese zukommen zu lassen, damit wir sie bei der weiteren Arbeit berücksichtigen können. 

Technische Voraussetzungen

Wie findet die Beratung statt?

Für die Beratungstermine nutzen wir Videokonferenzen, entweder über Zoom oder Skype.  

Im Gegensatz zu persönlichen Treffen können wir dich so ortsunabhängig und zeitlich flexibel unterstützen und Kosten für Anfahrten vermeiden.

Beide von uns genutzte Tools bieten neben dem Austausch Face-to-Face auch die Möglichkeit, Bildschirminhalte zu teilen, so dass wir anschaulich, interaktiv und nah an deinem konkreten Problem zusammenarbeiten können. 

 

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für die Online-Beratung brauchst du einen PC mit angeschlossenem Mikrofon und Lautsprecher. Aus eigener Erfahrung empfehlen wir dir, ein Headset zu nutzen, was die Tonqualität deutlich verbessert.

Sowohl Zoom als auch Skype bieten dir die Möglichkeit, deine Mikrofon- und Soundeinstellungen vorab zu testen, falls du dir unsicher bist, ob alles funktioniert.

Theoretisch lässt sich die Online-Beratung auch über ein Smartphone führen, wir empfehlen dir aber, einen PC mit ausreichend großem Monitor zu nutzen, um aktiv mitarbeiten zu können und auch Details der Auswertung erkennen zu können.  

Ich habe weder einen Zoom- noch einen Skype-Zugang. Was nun?

Das ist kein Problem:

  • Für Zoom ist kein eigener Account nötig. Du erhältst von uns einen Link, der dir direkt Zugang zu unserem Konferenzraum bietet. Zoom stellt dich vor die Wahl, entweder einen Client lokal zu installieren, oder die Konferenz über deinen Web-Browser zu führen. Der Start ist kinderleicht und dauert maximal fünf Minuten, weshalb Zoom unser Favorit für Online-Beratungen ist.
  • Für Skype benötigst du einen eigenen Account, der aber kostenlos ist. Wenn du Skype nutzen willst, gib uns bitte bei der Terminvereinbarung gesondert Bescheid.

Was muss ich sonst beachten?

Wenn für dein Projekt die Arbeit mit einer konkreten Software (z.B. Statistik-Softwarepakete wie R, SPSS, Stata) nötig ist, solltest du das jeweilige Programm bereits auf deinem Rechner installiert haben, damit wir direkt loslegen können. 

Eine Lizenz erhältst du unter Umständen über deine Hochschule oder dein Forschungsinstitut. 

Sonstiges

Gibt es Einschränkungen wegen der aktuellen Corona-Pandemie?

Da wir unsere Beratungen online anbieten, sind wir von den aktuellen Einschränkungen nicht betroffen und können dich weiterhin wie gewohnt unterstützen.

Ich habe weitere Fragen. Wie kann ich euch erreichen?

Die Beratung beim wissenschaftlichen Arbeiten basiert zu einem großen Maß an gegenseitigem Vertrauen. Wenn du noch offene Fragen hast, kannst du uns jederzeit per E-Mail erreichen. 

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht an info@empiriks.de oder nutze direkt unser Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Wir konnten nicht alle deine Fragen beantworten?

Schreib uns eine Nachricht!