Sebastian Sterl

Partner | Soziologie & Wirtschaftswissenschaften

Skills

Quantitative Sozialforschung90%
Theorie & Hypothesenableitung85%
Statistik90%
Datenmanagement & Dokumentation mit Stata100%
Programmierkenntnisse85%
Englisch85%

Über mich

Immer schon an sozialen Phänomenen und deren Ursprung und Zusammenhang interessiert, studierte Sebastian Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Leipzig. Bereits von Beginn an legte er seinen Schwerpunkt auf Methoden der (meist quantitativ gestützten) empirischen Sozial- und Wirtschaftsforschung, welche er in zahlreichen Forschungsarbeiten, in studentischen Nebenjobs und Praktika an und außerhalb der Uni und zuletzt in Forschungsprojekten weiter ausbaut und es liebt, dabei seinen Wissenshorizont stets zu erweitern.

Gestützt auf dem Gedanken, dass die Welt ein komplexes System darstellt, dessen individuelle und soziale Prozesse durch empirisch geleitete Wissenschaft erfahr- und erklärbar ist, sieht er wissenschaftliches Arbeiten als Verbund von Theorie, daraus abgeleiteten Hypothesen und deren Prüfung durch systematische Sammlung und Dokumentation von Daten, deren Aufbereitung, Analyse und Darstellung. Seit 2020 unterstützt er Empiriks als Partner.

Jenseits der Arbeit ist Sebastians Leben geprägt von Weltoffenheit, dem Spaß am Reisen und dem Austausch mit anderen. 

Erfahrung

seit 2020
Partner
EMPIRIKS GbR
2017 - 2020
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften Köln
2013-2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter sowie Tutor für soziologische Theorie, Statistik &Wahrscheinlichkeitsrechnung und Data Mining
Universität Leipzig - Institute für Soziologie und Empirische Wirtschaftsforschung (IEW)
2012-2017
Universität Leipzig, Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.)
2012-2016
Universität Leipzig, Soziologie (M.A.)
2009-2012
Universität Leipzig, Soziologie (B.A.)

E-Mail

sebastian.sterl@empiriks.de